Regeln und Vorschriften

Nachfolgend finden Sie alle notwendigen Vorschriften für das Angeln.

Angeln auf der Salm und den Nebenflüssen in Vielsalm

Öffnungszeiten 2021 : 20 März bis 04 juni 2021

Forelle und Bachlachs 24cm *

Amerikanische Flusskrebse

Öffnungszeiten 2021: 05 Juni bis 30 September 2021

Forelle, Bachlachs und Barsch: 24 cm *

Hecht: 60 cm *

Amerikanische Flusskrebse

Pferd, Plötze, Karpfen, Schleie, Elritze und Dübel: NO-Kill

Schatten no-kill

* Die Anzahl der zulässigen Fänge pro Fangkarte entnehmen Sie bitte dem Kapitel “Anzahl der zulässigen Fänge”

NEUE REGULIERUNG DER WALLONISCHEN REGION 2021

Schattenfrei die ganze Saison

Nur die Verwendung von stachellosen Haken oder Haken mit zerquetschten oder eingeklemmten Widerhaken ist erlaubt

Das Angeln findet eine Stunde vor der offiziellen Sonnenaufgangszeit bis eine Stunde nach der offiziellen Sonnenuntergangszeit statt.

Hechtangeln erlaubt vom 5. Juni bis 30. September 2021, mit einer Größe von 60 cm.

Nur zwei Handlinien dürfen von einem Fischer gleichzeitig benutzt werden.

BEVOR DU FISCHST, BRAUCHST DU ...

1 DIE GENEHMIGUNG DER WALLONISCHEN REGION:

Jetzt nur noch online verfügbar: auf der Seite: www.permisdepeche.be

  1. Genehmigung Waterfront A 12,39 €
  2. Lizenz B für das Angeln in Wasser und Krebse 37,18€
  3. ugendausweis bis 15 Jahre: kostenlos mit gewissen Einschränkungen.
  4. Touristengenehmigung: 25€ gleich der B-Genehmigung und gültig für 15 Tage.

Beim Kauf dieser müssen Sie erwähnen, dass Sie im Unterbecken von Amblève fischen.

Kinder unter 14 Jahren, die auf eine einzige Leine mit einem einzigen Haken an Bord fischen, sind an Samstagen, Sonntagen, Feiertagen und während der Schulferien von der Lizenz der Wallonischen Region ausgenommen, sofern sie von einem Erwachsenen begleitet werden, der im Besitz der Lizenz ist.

2 ANGELKARTEN DER FIRMA LA SALMIOTE ASBL.

  • Jährlicher Mitgliedsausweis 55€.
  • Jährlicher Mitgliedsausweis für Kinder, die nach 2003 geboren wurden – 20 €.
  • Wochenkarte (7 Tage) – 25€.
  • Tageskarte – 12€

JEDE PERSON, DIE IM SEE FISCHT, MUSS IM BESITZ DER ANGELKARTE UND DER LIZENZ SEIN.

DIESE SIND PERSÖNLICH

Der Angelschein ist ab dem 14. Lebensjahr für Kinder in Begleitung eines Erwachsenen im Besitz des Firmenausweises und für andere unabhängig vom Alter verbindlich.

Für die Jahreskarten können Sie von Ihrer Gegenseitigkeitsversicherung einen Teil der Mitgliedschaft in einem Sportverein zurückfordern; Sie müssen Ihre Gegenseitigkeitsgesellschaft nach einem Formular fragen und LA SALMIOTE wird es ausfüllen.

VERKAUFSSTELLEN DER KARTEN DER FIRMA LA SALMIOTE ASBL
  • Librairie Delvaux Avenue de la Salm, 61 6690 Vielsalm von 7 bis 18 Uhr Sonntags geschlossen
  • Maison du Tourisme Avenue de la Salm, 50 6690 Vielsalm von 10 bis 17
  • Uhr täglich Tel. 080215052
  • Empfang der Doyards, Gewässer Vielsalm
  • Der sportliche Pêche Chez Thierry (Artikel des Pêche) platziert den März, 12 6980 LA ROCHE tél 084/411395
  • Ô P’TIT SÂLMIOT rue du vieux marché 6690 Vielsalm, Montag von 13H30 bis 18H30 Dienstag bis Samstag von 9H00
    bis 12H30 und von 13H30 bis 18H30 von Mitte März bis Ende November sonntags von 9H00 bis 12H30
  • GUEBEL Josy13 Langlire 6670 Gouvy
  • Tilen Romain 45 Bihain 6690 Vielsalm
SALMIOTVERBOT
  1. Waten (Fischen mit den Füßen im Wasser) ist bis zum 04 juni verboten.
  2. Fischen und Grundieren mit Blut, Mark und Made
VERSCHLUSS FÜR STRUMPF
  • An den Tagen der Wiederaufstockung, d.h. am 09. April, 07. Mai, 18. Juni, 09. Juli, 13. August und 03. September nach 18.00 Uhr, ist das Fischen vollständig und strengstens verboten.
  • Der Ausschuss kann alle Nachfischungen entfernen.
ANZAHL DER ERLAUBTEN AUSGÄNGE
  • Die Tagesfänge sind auf 5 Fische aller Arten begrenzt, kombiniert
  • Jahreskarte: Maximal 60 Fische mit 5 Hechten, mit einem Maximum von 12 Fischen in 7 aufeinanderfolgenden Tagen.
  • 12 Fische maximal mit 1 Hecht pro Karte von 7 aufeinanderfolgenden Tagen
KONTROLL- UND FANGKARTE

Das Catch Control Logbuch ist auf der Rückseite jeder Lizenz aufgedruckt. Es ist vom Fischer zu vervollständigen:

  • nach dem Datum des ersten erhaltenen Fisches
    durch den ersten Buchstaben des Fisches: ex T für Forelle,
  •  B für Hecht für Barsch, bevor der Fischfang wieder aufgenommen wird.
  • Wenn der Fischer nicht mehr Träger seines Fisches ist, muss er die Kisten des betreffenden Fisches ex T umgeben.

Jeder Fischer, der die Anzahl der zugelassenen Tagesfänge erreicht hat, muss mit dem Fischen aufhören und seine Ausrüstung wegräumen, damit er nicht mehr in einer Angelhaltung ist!

RESPEKTIEREN SIE DAS GELÄNDE UND BENUTZEN SIE DIE MÜLLTONNEN.

Gesunder Menschenverstand.

ÜBERWACHUNG

Die Überwachung erfolgt durch den Depotbanker der Gesellschaft und die Mitglieder des Ausschusses gegen Vorlage ihrer Kontrollkarte.

Jeder Fischer, der in einer Fischereihaltung auf dem Gelände von LA SALMIOTE kontrolliert wird, muss SPONTANEOUSLY seinen SALMIOTE-Fischereiausweis und seinen Personalausweis vorlegen, damit der Kontrolleur überprüfen kann, ob der Fischer die SALMIOTE-Vorschriften einhält oder nicht, nämlich im Besitz einer STRENG PERSONALEN Fischereikarte der SALMIOTE zu sein.

Wenn nicht, muss es der Fischer tun:

  • Entweder das Fischen einstellen und den Angelkurs verlassen.
  • Entweder Sie zahlen den Betrag der Angelkarte, um die Fischerei fortzusetzen.

Er muss die Kontrolle seiner Fänge genehmigen. Befinden sie sich in einem Fahrzeug, muss er die Kontrolle des Fahrzeugs sowie aller Körbe, Halter, Taschen und Taschen genehmigen.

Fairplay ist erforderlich (Achtung der Orte und Entfernungen zwischen den Fischern).

Flusswächter

Serge Chapelle

Rue Goronne 111 – 6690 Vielsalm
Tel : 080/215.993
Gsm : 0494/485288
sergechapelle@sknet.be

STRAFE

WICHTIG: Die Strafe für Verstöße gegen die Satzung sieht den sofortigen Widerruf der Genehmigung für einen Zeitraum von mindestens einer Woche vor. Nach Ablauf dieser Frist kann die Angelkarte am Wohnsitz des Präsidenten (oder seines Vertreters) abgeholt werden.

BEISPIEL. Nicht registrierter Fisch = eine Woche nach der Entnahme

Im Falle einer wiederholten Straftat wird sie durchgeführt, wenn die Fischereikarte endgültig entzogen wird.

FISCHKURS

Siehe den Routenplan.

Die Route ist durch Schilder gekennzeichnet: PRIVATE FISHING ASBL LA SALMIOTE

Wächter: KAPEL Serge – Goronne 111 – 6690 Vielsalm

Tel: 080/215993 Gsm 0494/485288 sergechapelle@skynet.be sergechapelle@skynet.be

KREBSE FISCHEN

Nur Inhaber einer B-Lizenz aus der Wallonischen Region dürfen nach ihr fischen.

Krebsschuppen dürfen 60 cm nicht überschreiten.

Lizenz B: 5 Skalen Jugendlizenz: 1 Saldo

Tierische Nebenprodukte sind als Köder in der Waage erlaubt, sie können nicht an den Haken einer Handlinie gehängt werden.

JEDER FISCHER SOLL DIESE REGEL KENNEN UND RESPEKTIEREN.

Der Ausschuss fordert die Fischer auf, nur den Fisch für den Eigenverbrauch zu nehmen, und erinnert sie daran, dass es verboten ist, ihn zu verkaufen.

La Salmiote ASBL lehnt jede Verantwortung im Falle eines Unfalls oder Vorfalls ab.

Verordnung über den Lac des Doyards Vielsam 2021

Öffnungszeiten: 01. Januar bis 19. März 2021

Fische, die man fangen kann:

Karpfen, Brassen, Plötze, Plötze, Rattan und NO-KILL Schleie

Amerikanische Flusskrebse

FISCHERVERBOT

A; Fische als Köder, ob lebendig oder tot, ganz oder in Stücken, aktiviert oder nicht, unabhängig von der Art, zu der sie gehören.

B; an künstliche Köder, mit Ausnahme von künstlichen Ködern, die weder rotieren noch vibrieren oder hügelig sind (Löffel und Rapala), mit einem einfachen Haken, dessen größte Abmessung zwei Zentimeter nicht überschreitet.

Öffnungszeiten: 20. März bis 04.juni 2021

Fische, die man fangen kann:

Karpfen, Brassen, Plötze, Plötze, Rattan und NO-KILL Schleie

Amerikanische Flusskrebse

Forellen und Bachlachse über 24cm *

FISCHERVERBOT

A; Fische als Köder, ob lebendig oder tot, ganz oder in Stücken, aktiviert oder nicht, unabhängig von der Art, zu der sie gehören.

B; künstliche Köder, mit Ausnahme von künstlichen Ködern, die weder rotieren noch vibrieren oder wogen (Löffel und Rapala), mit einem einfachen Haken, dessen größte Abmessung zwei Zentimeter nicht überschreitet.

Öffnungszeiten: 05. Juni bis 31. Dezember 2021

Fische, die man fangen kann:

Karpfen, Brasse, Plötze, Plötze, Rentier, Schleie, Elritze, Vandoise, Dübel, trostlos NO-KILL

Amerikanische Krebse

Forelle, Barsch und Bachlachs über 24cm

Zander und Zander über 60 cm *

Schatten NO-KILL

* Die Anzahl der zulässigen Fänge pro Fangkarte entnehmen Sie bitte dem Kapitel “Anzahl der zulässigen Fänge”

ÖFFNUNGSZEITEN

Das Angeln findet eine Stunde vor der offiziellen Sonnenaufgangszeit bis eine Stunde nach der offiziellen Sonnenuntergangszeit statt.

BEVOR DU FISCHST, BRAUCHST DU...

1 DIE GENEHMIGUNG DER WALLONISCHEN REGION:

Jetzt nur noch online verfügbar: auf der Seite: www.permisdepeche.be

  1. Genehmigung Waterfront A 12,39 €.
  2. Lizenz B für das Angeln in Wasser und Krebse 37,18€.
  3. Jugendgenehmigungen bis 15 Jahre sind kostenlos, müssen aberheruntergeladen werden und sind nur mit gewissen Einschränkungen möglich.
  4. Touristenausweis 25€ gleich dem B-Ausweis und gültig für 15 Tage, erhältlich nur

Beim Kauf dieser müssen Sie erwähnen, dass Sie im Unterbecken von Amblève fischen.

Kinder unter 14 Jahren, die auf eine einzige Leine mit einem einzigen Haken an Bord fischen, sind an Samstagen, Sonntagen, Feiertagen und während der Schulferien von der Lizenz der Wallonischen Region ausgenommen, sofern sie von einem Erwachsenen begleitet werden, der im Besitz der Lizenz ist.

2 ANGELKARTEN DER FIRMA LA SALMIOTE ASBL (LAC DES DOYARDS).

  • Jährlicher Mitgliedsausweis 60€.
  • Jährlicher Mitgliedsausweis für Kinder, die nach 2003 geboren wurden – 20 €.
  • Wochenkarte (7 Tage) – 25€.
  • Tagesticket – 10€ – Tageskarte

JEDE PERSON, DIE IM SEE FISCHT, MUSS IM BESITZ DER ANGELKARTE UND DER LIZENZ SEIN.

DIESE SIND PERSÖNLICH

Der Angelschein ist ab dem 14. Lebensjahr für Kinder in Begleitung eines Erwachsenen im Besitz des Firmenausweises und für andere unabhängig vom Alter verbindlich.

Für die Jahreskarten können Sie von Ihrer Gegenseitigkeitsversicherung einen Teil der Mitgliedschaft in einem Sportverein zurückfordern; Sie müssen Ihre Gegenseitigkeitsgesellschaft nach einem Formular fragen und LA SALMIOTE wird es ausfüllen.

SALMIOTVERBOT
  1. Nachtfischen ist verboten.
  2. Waten (Fischen mit den Füßen im Wasser) verboten.
  3. Das Fischen mit Booten und anderen Booten ist verboten.
  4. Das Fischen und Grundieren von Blut, Mark und Unordnung (Mudwurm) ist verboten.
  5. Boote zum Ködern, Abwerfen von Leinen und Echolote sind verboten.
ANGELVORSCHRIFTEN
  1. Der Bergfried ist für einen einzelnen Fischer geeignet und kann nur Fische enthalten, die weggebracht werden können, und maximal 5 Kakerlaken für diejenigen, die nach Hecht fischen.
  2. Die Grundierung ist auf 5 Liter Startermehl und 1 Liter maximale Madenmenge begrenzt.
  3. Nur zwei Handlinien dürfen von einem Fischer gleichzeitig benutzt werden, der sich in unmittelbarer Nähe befinden und sie ständig überwachen kann.
  4. Zum Hechtangeln mit einem spitzen Einzelhaken !!!!!!
  5. Alle Fische, die kleiner als die vorgeschriebene Größe sind, müssen ohne
  6. Ausspülen ins Wasser zurückgeführt werden. VERPFLICHTUNG, den Vorlauf der Linie zu schneiden.
  7. Nach der neuen Verordnung der Region Wallonien aus dem Jahr 2021 ist es verboten, Hecht, Zander und Bachforelle in einem Esel zu halten.
ANZAHL DER ERLAUBTEN AUSGÄNGE
  • Die Tagesfänge sind auf 5 Fische aller Arten begrenzt, kombiniert mit maximal 1 Hecht und pro tag . Hecht tagespass ohne Tötung .
  • Jahreskarte: maximal 60 Fische mit 2 Hechten und 5 Äschen. Mit einem Maximum von 12 Fischen in 7 aufeinanderfolgenden Tagen.
  • Wochenkarte: 12 Fische maximal Hecht und Äsche NO-KILL.
  • Tageskarte: Hecht NO-KILL.
KONTROLL- UND FANGKARTE

Das Catch Control Logbuch ist auf der Rückseite jeder Lizenz aufgedruckt. Es ist vom Fischer zu vervollständigen:

  • nach dem Datum des ersten erhaltenen Fisches
  • durch den ersten Buchstaben des Fisches: ex T für Forelle, B für Hecht für Barsch, bevor der Fischfang wieder aufgenommen wird.
  • Wenn der Fischer nicht mehr Träger seines Fisches ist, muss er die Kisten des betreffenden Fisches ex T umgeben.

Jeder Fischer, der die Anzahl der zugelassenen Tagesfänge erreicht hat, muss mit dem Fischen aufhören und seine Ausrüstung wegräumen, damit er nicht mehr in einer Angelhaltung ist!

RESPEKTIEREN SIE DAS GELÄNDE UND BENUTZEN SIE DIE MÜLLTONNEN.

Gesunder Menschenverstand.

DIE PARKPLÄTZE

Fischer können ihre Fahrzeuge nicht auf dem Rasen, vor Häusern und Ferienwohnungen (einschließlich Houyoux) abstellen. Benutzen Sie die wichtigsten Parkplätze: am Seedeich, rund um Fort Doyards und vor der Cafeteria.

ÜBERWACHUNG

Die Überwachung erfolgt durch den Depotbanker der Gesellschaft und die Mitglieder des Ausschusses gegen Vorlage ihrer Kontrollkarte.

Jeder Fischer, der in einer Fischereihaltung auf dem Gelände von LA SALMIOTE kontrolliert wird, muss SPONTANEOUSLY seinen SALMIOTE-Fischereiausweis und seinen Personalausweis vorlegen, damit der Kontrolleur überprüfen kann, ob der Fischer die SALMIOTE-Vorschriften einhält oder nicht, nämlich im Besitz einer STRENG PERSONALEN Fischereikarte der SALMIOTE zu sein.

Wenn nicht, muss es der Fischer tun:

  • Entweder das Fischen einstellen und den Angelkurs verlassen.
  • Entweder Sie zahlen den Betrag der Angelkarte, um die Fischerei fortzusetzen.

Er muss die Kontrolle seiner Fänge genehmigen. Befinden sie sich in einem Fahrzeug, muss er die Kontrolle des Fahrzeugs sowie aller Körbe, Halter, Taschen und Taschen genehmigen.

Fairplay ist erforderlich (Achtung der Orte und Entfernungen zwischen den Fischern).

Seewächter

Banken Dany

Rue des chasseurs ardennais 42 – 6690 Vielsalm
Gsm : 0470/518817
chantaljadot@hotmail.be

STRAFE

WICHTIG: Die Strafe für Verstöße gegen die Satzung sieht den sofortigen Widerruf der Genehmigung für einen Zeitraum von mindestens einer Woche vor. Nach Ablauf dieser Frist kann die Angelkarte am Wohnsitz des Präsidenten (oder seines Vertreters) abgeholt werden.

BEISPIEL. Nicht registrierter Fisch = eine Woche nach der Entnahme

Im Falle einer wiederholten Straftat wird sie durchgeführt, wenn die Fischereikarte endgültig entzogen wird.

KREBSE FISCHEN

Nur Inhaber einer B-Lizenz aus der Wallonischen Region dürfen nach ihr fischen.

Krebsschuppen dürfen 60 cm nicht überschreiten.

Lizenz B: 5 Skalen Jugendlizenz: 1 Saldo

Tierische Nebenprodukte sind als Köder in der Waage erlaubt, sie können nicht an den Haken einer Handlinie gehängt werden.

JEDER FISCHER AM SEE SOLL DIESE REGEL KENNEN UND RESPEKTIEREN.

Der Ausschuss fordert die Fischer auf, nur den Fisch für den Eigenverbrauch zu nehmen, und erinnert sie daran, dass es verboten ist, ihn zu verkaufen.

La Salmiote ASBL lehnt jede Verantwortung im Falle eines Unfalls oder Vorfalls ab.

VERKAUFSSTELLEN DER KARTEN DER FIRMA LA SALMIOTE ASBL
  • Librairie Delvaux Avenue de la Salm, 61 6690 Vielsalm von 7 bis 18 Uhr Sonntags geschlossen
  • Maison du Tourisme Avenue de la Salm, 50 6690 Vielsalm von 10 bis 17 Uhr täglich Tel. 080215052
  • Der sportliche Pêche Chez Thierry (Artikel des Pêche) platziert den März, 12 6980 LA ROCHE tél 084/411395
  • Ô P’TIT SÂLMIOT rue du vieux marché 6690 Vielsalm, Montag von 13H30 bis 18H30 Dienstag bis Samstag von 9H00
    bis 12H30 und von 13H30 bis 18H30 von Mitte März bis Ende November sonntags von 9H00 bis 12H30
  • Seefischereiwache S R V GSM 0470/518817
  • Präsident S R V GSM 0498/141943
VERSCHLUSS FÜR STRUMPF 2021
  • Du 17 marz au 19 marz – 150kg Truite fario
  • 23 april après 18 h – 150 kg truite fario
  • 14 mai après 18 h – 120 kg truite fario
  • 12 juni après 18 h– 130 kg truite fario
  • 16 juli après 18 h- 100 kg truite fario
  • 06 auggust après 18h-100 kg truite fario
  • 13 september après 18 h- 100 kg truite fario
  • 01 oktober après 17 h- 100 kg grosse truite fario si possible

Pour info:

  •  november:100kg Brochets, 50kg Barsche.
  • februar : 300 kg Gardinen, 200 kg Wurstwaren

Le comité peut supprimer tout empoissonnement.

GARDE : BAnken Dany

  • Rue des chasseurs ardennais 42 -6690 Vielsalm
  • Gsm : 0470/518817
  • chantaljadot@hotmail.be

 

FÜR INFO
AKTIVITÄTEN 2021
  • August 08, 2021: Seefest.
  • BESUCHEN SIE UNSERE WEBSITE
    http//www.lasalmiote.be

Teich der Tiennemesse 2021

ALLE FISCHER MÜSSEN...

Alle Fischer in einer Fischereisituation müssen im Besitz einer Salmiote Asbl-Fischereikarte sein.

Der Fischer, der nicht Inhaber dieser Karte ist, muss die Angelgebühr + 50€ bezahlen. Dieser Betrag ist sofort bei der Inspektion fällig; im Falle einer Ablehnung: die Fangausrüstung und ihr Zubehör werden beschlagnahmt, sie werden gegen Zahlung des Betrages von 75€ innerhalb von 15 Tagen zurückgegeben.

TEICH-RATE

3€ pro Tag
10€ pro Woche
25€ pro Jahr

WO DIE KARTEN VERKAUFT WERDEN
  • Das Ferienhaus in der Salmallee 50 6690 Vielsalm
  • Cafétéria des Campingplatzes Salm chemin de la Vallée 7 – 6690 Vielsalm
  • Mit den Managern Liliane und Mado.
TEICHVERMIETUNG

Die Vermietung dieses Teiches ist möglich: 25€ pro Tag bei NUR Reservierung.

Tel. 0498141943 + weitere Informationen.

SCHLIESSEN

Schließt an den Miettagen, die auf dem Infofeld angezeigt werden.

BEDINGUNGEN FREIER ZUGANG

Für Mitglieder der Asbl-Gesellschaft Salmiote, die ihren Jahresbeitrag für Fluss und See bezahlt haben, ist der Zugang kostenlos.

REGELN
  • DER BERGFRIED IST VERBOTEN.
  • NICHT-KILL-FISCHEN AUF WEIßFISCH.
  • DIE FISCHE MÜSSEN UNVERZÜGLICH IN DAS WASSER
  • ZURÜCKGEFÜHRT WERDEN.
  • Nur Forellen können weggebracht werden: max. 2 pro Tag und pro Fischer.
COPYRIGHT © 2019 LA SALMIOTE. CRÉÉ PAR JWORKS
Conditions d'utilisation - Mentions légales